Christoph Lehermayr on Muck Rack

Christoph Lehermayr

Vienna and everywhere
Foreign Policy Editor, News

Journalist / Foreign desk @NEWS / Lektor @JOURInstitut

Twitter Feed

@Lehermayr — 2,134 followers, 9,980 tweets

@RusenTimurAksak Assad könnte auf dieser Basis, ganz zynisch gesprochen, auch eine Invasion in der Türkei argumentieren, weil von dort Waffen u z.T. Ausbildung für seine Gegner kamen ;) Aber egal, wir verlaufen uns sonst.
@RusenTimurAksak Gut, das aufnehmend, ist es dann aber eher ein Präventivschlag und die Argumentation mit Art. 51 hält nicht mehr. Ich glaub, da kommen wir nicht mehr zam ;)
@RusenTimurAksak Und Du meinst, diese Terrorgruppe habe von syrischem Territorium aus mit solcher Intensität und Häufigkeit die Türkei angegriffen, dass eine Invasion nun verhältnismäßig ist?
@RusenTimurAksak Das weiß ich. Aber ich bleib dabei, die Bedrohungslage durch Syriens Kurden steht in keinem Verhältnis zur großangelegten türk. Militäraktion
@RusenTimurAksak Eh, aber dann könnte man auch salopp sagen, hätte sich Erdogan in Syrien zu Beginn nicht eingemischt, stünde er heute nicht vor diesem Problem.
Show More